Über mich

Dreisiedler ist der Einsiedler im grünen Winkel. Einsiedler ist hier schon besetzt, darum habe ich etwas zugelegt, frei nach Reinhard Mey denke ich: Mehr als zwei sind eine Gruppe, wo drei sind ist keiner zu viel.

Irgendwann hat es mich auf diese Erde geworfen, denn als Dresden bombardiert wurde, fiel ich als Blindgänger mit runter. Weil ich nicht entschäft wurde, beginne ich jetzt zu explodieren. Neben den Beatles und fast allen Gruppen aus dieser Zeit, höre ich Rap, bastle CDs mit der Musik meiner Freunde, schreibe Bücher und Gedichte. Nun brauche ich nur noch Leser, die sich an meinen Werken ergötzen oder wenn sie wollen, auch aufregen...